Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Diese HOYA-Datenschutzrichtlinie gilt, wenn Sie die HOYA Vision Care-Websites besuchen,  einschließlich www.hoyavision.com, www.seikovision.com, www.pentaxoptical.comund visionaryalliance.com („Website“), als Optiker HOYA-Produkte bestellen oder bei der Bestellung von Gläsern auf unsere Tools zurückgreifen (zusammen als „Dienstleistungen“ bezeichnet).

Die Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten trägt HOYA Vision Care Europe Hoya Holdings N.V., Radarweg 29, 1422 AC Amsterdam, Niederlande (im Folgenden „HOYA“ genannt).

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, damit Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten verstehen und wissen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, nutzen und verarbeiten werden. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt alle anderen datenschutzbezogenen Hinweise und Richtlinien, die wir Ihnen von Zeit zu Zeit zur Verfügung stellen, und ist nicht dazu gedacht, diese außer Kraft zu setzen. Wenn Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie im Allgemeinen oder mit einem Teil davon nicht einverstanden sind, sollten Sie nicht auf die Dienste zugreifen oder uns anderweitig Ihre Daten zur Verfügung stellen. 

Unsere Dienste sind nicht für Kinder bestimmt, und wir erheben nicht wissentlich Daten über Kinder. Kinder dürfen unsere Dienste nicht nutzen, es sei denn, ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten haben ihr Einverständnis gegeben, falls diese Option an Ihrem Standort verfügbar ist.

Wenn Sie ein Nutzer mit Sitz in Kalifornien sind, lesen Sie bitte die zusätzlichen Bedingungen, die für Sie relevant sind, im folgenden Nachtrag.

1. Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Sie können einige oder alle der unten aufgeführten personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder unsere Dienste in Anspruch nehmen.

  • Besuche auf der Website und Anfragen: Wenn Sie unsere Website besuchen und Informationen über unsere Serviceleistungen anfordern, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse und verwenden diese, um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Anfrage zu beantworten;
  • Wir können Sie auch telefonisch kontaktieren, falls Sie einer Kontaktaufnahme auf diesem Weg zugestimmt haben;
  • Wir sammeln auch Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten und Interaktionen mit uns, um unsere Website und Dienste zu verbessern, die Sicherheit unserer Benutzer zu gewährleisten und um technische Probleme und Fehler zu beheben; und
  • Wenn Sie Kommentare oder Bewertungen posten, enthalten diese Ihren Vornamen, Nachnamen, das Land sowie die jeweilige Bewertung. Wir werden diese Informationen nur mit Ihrer Zustimmung für Werbezwecke und dazu nutzen, andere Besucher der Website über Erfahrungen zu informieren, die Sie mit unseren Serviceleistungen oder unserem Unternehmen gemacht haben. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an hoyavision_unsubscribe@hoya.comsenden.

Als Optiker unsere Produkte bestellen:

Wenn Sie als Optiker bei uns Produkte bestellen oder unsere Dienstleistungen nutzen, erheben wir von Ihnen unter anderem folgende Daten: Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre Telefonnummer, Besuchsberichte, Mitgliedschaft in der Einkaufsgruppe (falls zutreffend), Auftrags- und Rechnungsinformationen, um Ihre Bestellung zusammenzustellen, zu liefern und die Zahlung abzuwickeln, mit Ihnen zu kommunizieren und den Kundenservice zu gewährleisten. Teilnahme an Schulungen und Veranstaltungen für Optiker oder medizinisches Fachpersonal:

  • Von Optikern oder medizinischem Fachpersonal, das an HOYA-organisierten Schulungen und Veranstaltungen teilnimmt, erheben wir folgende Daten: Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Informationen zur Veranstaltung oder Schulung sowie Informationen über Ihre Sportvorlieben, um Ihre Teilnahme zu gewährleisten und Sie über zukünftige Veranstaltungen zu informieren.

Als Verbraucher Gläser über Ihren Augenoptiker bestellen:

  • Falls Sie Brillengläser oder eine Brille mit Korrektionsgläsern über Ihren Optiker bestellen, wird Ihr Optiker uns Detailinformationen zu Ihrer Verordnung mitteilen, damit wir Ihre Gläser herstellen und ausliefern und Ihnen eine Garantiekarte erstellen können. Ihr Optiker wird Ihr Einverständnis einholen, uns Ihren Namen mitzuteilen, um Ihre Bestellung zu identifizieren und die Garantiekarte zu erstellen.
  • Als Endverbraucher können Sie sich (über Ihren Augenoptiker) auch für eines unserer Tools entscheiden, um Sie hinsichtlich des Glastyps oder der Fassung zu beraten, die unter Berücksichtigung Ihres Lebensstils am besten zu Ihren Vorlieben und Bedürfnissen passt. Sie können unsere Tools auch nutzen, um Empfehlungen zu der Fassung zu erhalten, die am besten zu Ihrer Gesichtsform passt. In diesem Fall verarbeiten wir folgende Ihrer Daten: Name, Geschlecht, Alter, Verordnung, Zufriedenheit, Lebensstil und Gesicht, um Sie zu einer geeigneten Fassung beraten zu können. Außerdem nutzen wir diese Daten in zusammengefasster Form für die Produktentwicklung.
  • Bitte beachten Sie, dass wir die oben genannten Daten entweder als Verantwortlicher oder als Verarbeiter der Daten im Auftrag eines Optikers verarbeiten können, dies gilt in Abhängigkeit von den lokalen Vereinbarungen und Umständen.

Abonnementdienst

  • Falls Sie unsere HOYA Vision Care Wissensartikel (Blogs) abonnieren, nutzt HOYA Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über Online-Artikel über Produkte und Serviceleistungen von HOYA sowie über Artikel zu Themen zu informieren, die Sie ausgewählt haben. Wenn Sie keine weiteren Benachrichtigungen per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich über den Link am Ende jeder Mail abmelden oder eine E-Mail an hoyavision_unsubscribe@hoya.com senden.
  • Wir können Ihnen außerdem Newsletter über unsere Produkte und Serviceleistungen per Post senden. Falls Sie diese Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an hoyavision_unsubscribe@hoya.com.

2. Rechtsgrundlage

Die wichtigste Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten besteht darin, dass eine solche Datenverarbeitung notwendig ist, um einen Vertrag zwischen Ihnen und HOYA zu erfüllen, wenn Sie beispielsweise ein Produkt bestellen , bestimmte Informationen anfordern, sich zu einer Veranstaltung anmelden oder eine Bestellung aufgeben. In einigen Fällen kann die Verarbeitung erforderlich sein, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, wie beispielsweise der Verpflichtung, genaue Bücher und Aufzeichnungen für finanzielle oder steuerliche Zwecke zu führen. In bestimmten Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung, zum Beispiel wenn Sie unsere Newsletter, Werbung oder Blogs abonnieren oder wenn Sie eines der HOYA-Tools nutzen, um Gläser zu bestellen. Schließlich hat HOYA ein berechtigtes Interesse daran, den Inhalt der Website, ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und analysiert zu diesem Zweck Ihr Surfverhalten, Ihre Einkäufe und Ihre Interaktionen mit uns.

3. Cookies

Wir verwenden Cookies und andere ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites hinweg zu sammeln, nachdem Sie unsere Dienste genutzt haben. Wir verwenden notwendige, Präferenz-, Statistik- und Marketing-Cookies und ähnliche Technologien. Cookies ermöglichen es uns, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Dies hilft uns, unsere Dienste und die Funktionsweise unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese verwalten, finden Sie hier.

Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese verwalten, finden Sie hier. Eine Änderung der Cookie-Einstellungen hat keine Auswirkungen auf die Informationen, die vor einer solchen Änderung erhoben wurden.               

4. Verwendung von personenbezogenen Daten durch Dritte

HOYA gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn:

  • Sie haben einer solchen Weitergabe zugestimmt;
  • HOYA ist gesetzlich zu einer solchen Weitergabe verpflichtet;
  • Wenn wir auf Ihre Anfrage reagieren oder Ihre Bestellung an HOYA-Konzernunternehmen ausführen, oder bei einer Zusammenarbeit mit externen Zahlungs- oder Versanddienstleistern;
  • Für den Fall einer Fusion oder Akquisition von HOYA mit bzw. durch einen Dritten oder den Erwerb aller oder eines Teils der Vermögenswerte durch einen Dritten (siehe mehr unten);
  • Wenn wir mit Dienstleistern und Anbietern zusammenarbeiten, die in unserem Auftrag als Datenverarbeiter für HOYA tätig werden: Zu diesen Dritten gehören: (i) Anbieter von Datenanalysen, (ii) Anbieter von Sicherheitslösungen, (iii) Anbieter von Website-Hosting und (iv) Anbieter, die beim allgemeinen Betrieb helfen. Diese Dienstleister unterstützen uns bei vielen verschiedenen Funktionen und Aufgaben, z. B. bei der Bereitstellung von Datenspeicher- und Disaster-Recovery-Diensten und der Kommunikation mit Ihnen;
  • eine Weitergabe an Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensfamilie liegt in unserem berechtigten Interesse; und
  • eine Weitergabe an unsere professionellen Berater ist erforderlich: Wir werden Ihre personenbezogenen Daten an professionelle Berater wie Wirtschaftsprüfer, Anwaltskanzleien oder Buchhaltungsfirmen weitergeben.

5. Datenübermittlung außerhalb der EU

Im Rahmen der oben genannten Zwecke der Datenverarbeitung durch HOYA werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der EU und Großbritanniens übermittelt. Das Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten in diesen Ländern ist möglicherweise nicht mit dem Ihres Landes vergleichbar. Wir haben jedoch die EU-Standardvertragsklauseln (SCCs) oder gleichwertige, von der jeweils zuständigen Behörde des Vereinigten Königreichs herausgegebene Verträge abgeschlossen, es sei denn, die Datenübermittlung erfolgt in ein Land, das nach Auffassung der Europäischen Kommission bzw. der jeweils zuständigen Behörden des Vereinigten Königreichs ein angemessenes Schutzniveau für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten bietet (z. B. Japan). Sie können eine Kopie dieser Klauseln anfordern, indem Sie eine E-Mail an DPO@hoya.com senden.

6. Fusion oder Akquisition

HOYA kann sein Unternehmen als Ganzes oder einen Teil seiner Vermögenswerte im Zusammenhang mit einem Verkauf oder Kauf von Vermögenswerten, einem Anteilsverkauf, -kauf oder -zusammenschluss, einem Konkurs oder einer anderen Geschäftstransaktion oder Reorganisation in unserem berechtigten Interesse an einen Dritten übertragen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten auch an einen potenziellen Käufer, einen neuen Eigentümer oder einen anderen relevanten Dritten weitergegeben, soweit dies im Rahmen von Verhandlungen, bei der Durchführung oder anderweitig im Zusammenhang mit einem Wechsel der Unternehmenskontrolle, wie z. B. einer Umstrukturierung, Konsolidierung oder Fusion, oder dem Verkauf oder der Übertragung unserer Vermögenswerte erforderlich ist.

7. Dauer der Datenspeicherung

Alle personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert, als es die Bestimmungen der DSGVO und die nationalen Vorschriften wie z. B. finanzielle und steuerliche Verpflichtungen erfordern.

Falls Sie Produkte bei uns bestellen, speichern wir Ihre Daten so lange, wie es erforderlich ist, um unseren Gewährleistungsverpflichtungen im Rahmen der geltenden Frist nachzukommen.

Falls Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, basiert Ihr persönliches Profil auf dem Verlauf von zwei Jahren vor der Bestellung des Newsletters.

Wenn Sie als Endverbraucher unsere Beratungstools in Anspruch genommen haben, werden Ihre Daten maximal 1 Jahr nach der Beratung aufbewahrt.

Die Dauer der Datenspeicherung für Kundenbewertungen beträgt 3 Jahre ab dem Zeitpunkt, an dem die Bewertung abgegeben wird.

Informationen zur Speicherdauer von Cookies finden Sie hier .

8. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren, zu übertragen, einzuschränken, einer Speicherung zu widersprechen oder die Daten zu löschen. Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Zustimmung basiert, sind Sie jederzeit berechtigt, diese Zustimmung zu widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass einige dieser Rechte nur unter bestimmten Umständen gelten, und dass alle diese Rechte gesetzlichen Einschränkungen unterliegen können. Zum Beispiel, wenn die Erfüllung Ihrer Anfrage andere Personen oder unsere Geschäftsgeheimnisse oder unser geistiges Eigentum beeinträchtigen würde, wenn es überwiegende öffentliche Interessen gibt oder wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern.

Um eines dieser Rechte auszuüben, können Sie uns unter DPO@hoya.com kontaktieren.

Darüber hinaus können Sie einer Nutzung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke jederzeit widersprechen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen Datenschutzgesetze verstoßen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter DPO@hoya.com. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten. Sie können eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einreichen.

9. Sicherheit

Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer über die Website oder per E-Mail übermittelten Informationen nicht garantieren; jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

10. Websites Dritter

Unsere Website kann Links zu anderen Online-Plattformen, Plug-ins oder anderen Anwendungen enthalten, die von Dritten betrieben werden. Wir haben keine Kontrolle über solche anderen Websites oder Anwendungen und sind nicht verantwortlich für deren Inhalt, deren Datenschutzrichtlinien oder die Art und Weise, wie diese Ihre Daten verwenden. Informationen, die Sie an öffentlichen oder halböffentlichen Orten zur Verfügung stellen, einschließlich Informationen, die Sie auf Social-Networking-Plattformen von Drittanbietern freigeben, können auch von anderen Nutzern der Website und/oder Nutzern dieser Online-Plattformen von Drittanbietern eingesehen werden, ohne dass die Nutzung durch uns oder einen Dritten eingeschränkt wird. Die Aufnahme solcher Links durch uns impliziert keine Billigung der Inhalte dieser Plattformen oder ihrer Eigentümer oder Betreiber, es sei denn, dies ist auf der Website angegeben. Wir lehnen ausdrücklich jegliche Haftung für Handlungen Dritter ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Handlungen im Zusammenhang mit der Nutzung und/oder Weitergabe von personenbezogenen Daten durch Dritte. Alle von Ihnen direkt an diese Dritten übermittelten Informationen unterliegen den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten.

11. Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Kommentare und Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu Ihren personenbezogenen Daten. Bitte richten Sie diese an unseren Datenschutzbeauftragten unter DPO@hoya.com

12. Änderungen an dieser Richtlinie

HOYA behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Richtlinie vorzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie immer mit der neuesten Version der hier veröffentlichten Richtlinie vertraut sind. Über wichtige Änderungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.

13. Sprache

Sofern das geltende Recht nichts anderes vorschreibt, hat im Falle von Widersprüchen zwischen der englischen und der lokalen Fassung dieser Datenschutzrichtlinie die englische Fassung Vorrang.

14. Nachtrag für Einwohner Kaliforniens

Die Bedingungen dieses Nachtrags gelten für Einwohner Kaliforniens gemäß dem California Consumer Privacy Act („CCPA“) und anderen geltenden Gesetzen. Der CCPA gewährt den Einwohnern Kaliforniens bestimmte gesetzliche Rechte, wie z. B. Zugriff, Löschung, Offenlegung oder „Verkaufsverbot“. Diese Rechte sind nicht absolut und unterliegen bestimmten Ausnahmen.

Erhebung und Offenlegung personenbezogener Daten

In den letzten 12 Monaten haben wir durch Ihre Nutzung unserer Dienste möglicherweise die folgenden Kategorien personenbezogener Daten von oder über Verbraucher, wie im CCPA definiert, erhoben und weitergegeben:

  • Identifizierungsmerkmale wie z. B. Telefonnummer, Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Geburtsdatum, Geschlecht, Alter, körperliche Merkmale oder Beschreibung oder Krankenversicherungsinformationen.
  • Informationen über Internet- oder andere elektronische Netzwerkaktivitäten, einschließlich Browsingaktivitäten und Interaktionen mit unserer Website.
  • Daten zu Korrektionsgläsern von Augenoptikern oder direkt von Verbrauchern;
  • Kommerzielle Informationen, einschließlich Zahlungskarteninformationen und Informationen zur Überprüfung von Transaktionen.

Wir erheben personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  • um die angeforderten Dienste zu betreiben und zu verwalten;
  • um Kundenaufträge zu erfüllen;
  • um mit Ihnen zu kommunizieren;
  • um unsere Dienstleistungen zu verbessern;
  • um unsere Dienstleistungen für Sie zu personalisieren;
  • um die Sicherheit und den Schutz unserer Benutzer zu gewährleisten und
  • um technische Probleme und Fehler anzusprechen und zu beheben.

Wir geben jede Kategorie von personenbezogenen Daten an die folgenden Arten von Unternehmen weiter:

  • Unsere verbundenen Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Dienste bereitzustellen
  • Andere Unternehmen, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen und denen es vertraglich untersagt ist, personenbezogene Daten für andere Zwecke als für die Erbringung der Dienstleistungen für uns zu speichern, zu verwenden oder weiterzugeben
  • Regulierungs- und Justizbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Professionelle Berater wie Wirtschaftsprüfer, Anwaltskanzleien oder Buchhaltungsfirmen.
  • Unternehmen, die unser gesamtes oder im Wesentlichen unser gesamtes Geschäft erwerben
  • auf Ihre Anweisung oder mit Ihrer Zustimmung geben wir die Daten an sonstige Dritte weiter

In den vergangenen 12 Monaten haben wir keine personenbezogenen Daten von Einwohnern Kaliforniens im Sinne des CCPA „verkauft“.

Rechte unter dem CCPA

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und der CCPA keine Ausnahmeregelung anerkennt, die auf Sie oder Ihre personenbezogenen Daten zutrifft, haben Sie das Recht:

uns aufzufordern, Ihnen die folgenden Informationen für die letzten 12 Monate vor Ihrer Anfrage kostenlos zur Verfügung zu stellen:

  • die Kategorien, in denen wir personenbezogene Daten über Sie erfasst haben;
  • die Kategorien von Quellen, aus denen die personenbezogenen Daten erhoben wurden;
  • den Zweck, zu dem wir personenbezogene Daten über Sie erhoben haben;
  • die Kategorien von Dritten, an die wir personenbezogene Daten über Sie weitergegeben haben, und die Kategorien der personenbezogenen Daten, die weitergegeben wurden (falls zutreffend), sowie den Zweck, zu dem wir personenbezogene Daten über Sie weitergegeben haben; und
  • die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhoben haben;

die Löschung der personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie erfasst haben, es sei denn, der CCPA erkennt eine Ausnahmeregelung an; und

Ihnen die Ausübung ihrer Rechte frei von unrechtmäßiger Diskriminierung zu ermöglichen, einschließlich der Bereitstellung eines anderen Niveaus oder einer anderen Qualität von Dienstleistungen oder der Verweigerung von Waren oder Dienstleistungen für Sie, wenn Sie Ihre Rechte gemäß CCPA ausüben.

Wir bemühen uns, alle geprüften Anfragen innerhalb von 45 Tagen gemäß CCPA zu erfüllen. Falls erforderlich, werden Verlängerungen um weitere 45 Tage mit einer Erklärung für die Verzögerung versehen.

Ausübung Ihrer Rechte

Sie können uns per E-Mail unter DPO@hoya.comkontaktieren. Einwohner Kaliforniens können sich auch telefonisch unter (844) 735–5773 an uns wenden. Sie können auch einen Bevollmächtigten benennen, der diese Anfragen in Ihrem Namen stellt. Bei Anfragen durch einen Bevollmächtigten können wir von Ihnen verlangen, dass Sie Ihre Identität direkt bei uns verifizieren und uns direkt bestätigen, dass Sie dem Bevollmächtigten die Erlaubnis erteilt haben, die Anfrage zu stellen.