MiYOSMART mit D.I.M.S. Technologie ist ein Einstärkenglas, dessen Vorderfläche hunderte kleine Segmente beinhaltet, die alle einen myopischen Defokus abbilden. Beim Blick durch einen pupillengrossen Bereich ist somit immer eine scharfe und eine defokussierte Abbildung im Auge gewährleistet. Der Aufbau des Brillenglases ermöglicht gleichzeitig die Verlangsamung des aussergewöhnlichen Längenwachstums des Auges und bietet klares Sehen.

MiYOSMART

2050 werden voraussichtlich 5 Mrd. Menschen oder 50 % der Weltbevölkerung von Kurzsichtigkeit betroffen sein.¹

Progressive Myopie bei Kindern gemeinsam angehen.

Eine unserer neuesten Innovationen ist MiYOSMART. Es ist ein Brillenglas, das speziell für das Myopie-Management bei Kindern und Jugendlichen entwickelt wurde – ein Feld mit schnell wachsendem Bedarf. In Zusammenarbeit mit unserem Forschungspartner, der Hong Kong Polytechnic University (PolyU), haben wir dieses innovative Brillenglas entwickelt, um Kurzsichtigkeit zu korrigieren und gleichzeitig deren Fortschreiten zu verlangsamen. MiYOSMART kommt in einer Zeit auf den Markt, in der sich die Kurzsichtigkeit auf dem Vormarsch befindet.

 

Mit der effektiven und nicht-invasiven Methode ermöglicht MiYOSMART es Ihnen, den Kindern eine komfortable Lösung und zukünftig gutes Sehen zu bieten. Gemeinsam können wir Myopie bei Kindern angehen.²

 

Die Zunahme der Kurzsichtigkeit ist ein weltweites Problem.

Studien zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit von Kurzsichtigkeit steigt, wenn mehr Zeit bei Tätigkeiten im Nahbereich und weniger draussen bei Tageslicht verbracht wird.³ 

MiYOSMART Image

Alles, was notwendig ist – für optimale Resultate.

Um das Ergebnis mit MiYOSMART für das Myopie-Management zu beurteilen, empfehlen wir regelmässig eine zykloplegische Refraktion durch den Augenarzt. In jedem Fall muss sichergestellt sein, dass die Akkommodation des Kindes das Messergebnis während des Sehtestes nicht verfälscht.

Während des ersten Besuches sollte eine ausführliche Übersicht über den Status der Augen ermittelt werden. Dies dient dazu, den Bedarf für MiYOSMART zu ermitteln. Es ist ebenso notwendig, den familiären Hintergrund abzuklären.

 

 

MiYOSMART Image

Eine preisgekrönte und klinisch bewährte Lösung zum Myopie-Management.

Dieses Brillenglas basiert auf revolutinären Defocus Incorporated Multiple Segments (D.I.M.S.). Die Technologie wurde 2014 in Zusammenarbeit mit der Hong Kong Polytechnic University entwickelt. MiYOSMART ist einfach anzupassen, genau wie ein normales Einstärkenglas.

 

2018 gewann MiYOSMART den goldenen Award im „Grand Award & Special Gold Award intl. Exhibition of Inventions“ auf der internationalen Messe für Erfindungen in Genf, Schweiz. 2020 wurde MiYOSMART der „Silmo d´Or Award“ auf der Fachmesse Silmo in Paris verliehen.

 

HOYA MiYOSMART – ausgezeichnet mit dem German Innovation Award 2022.

⠀ 

⠀ 

 

Eine revolutionäre Technologie.

MiYOSMART mit D.I.M.S. Technologie ist ein Einstärkenglas, dessen Vorderfläche hunderte kleine Segmente beinhaltet, die alle einen myopischen Defokus abbilden. Beim Blick durch einen pupillengrossen Bereich sind somit immer eine scharfe und eine defokussierte Abbildung im Auge gewährleistet. Der Aufbau des Brillenglases ermöglicht gleichzeitig die Verlangsamung des aussergewöhnlichen Längenwachstums des Auges und bietet trotzdem klares Sehen. In dem 9,4 mm grossen zentralen Bereich des Brillenglases befinden sich keine Defokus-Segmente. Dadurch kann dort die benötigte Glasstärke für die Vollkorrektion gemessen werden.

Veröffentlichte wissenschaftliche Studien im British Journal of Ophthalmology:

Defocus Incorporated Multiple Segments (DIMS)-Brillengläser verlangsamen die Progression der Myopie: eine randomisierte klinische 2-Jahres-Studie. (Veröffentlicht am 11. Dezember 2019)

Artikel lesen

Myopiekontrollwirkung von DIMS-Brillengläsern (Defocus Incorporated Multiple Segments) bei chinesischen Kindern: Ergebnisse einer 3-Jahres-Follow-up-Studie. (Erstveröffentlichung Online: 17. März 2021)

Artikel lesen
Image of children wearing classes within a classroom

Passt zum aktiven Leben eines Kindes.

Da Kinder sehr aktiv sind, muss das Brillenglas bruchsicher und schlagfest sein, um ihre Augen bestmöglich schützen zu können. MiYOSMART wird daher aus dem besonders schlagfesten Polycarbonat 1.59 gefertigt. Gleichzeitig bietet Eye Shield 100%igen UV-Schutz und ist mit einer leicht abwischbaren, haltbaren Antireflexionsbeschichtung versehen. 

Image of children wearing classes within a classroom

*PRODUKTHAFTUNG – MiYOSMART ist nicht in allen Ländern, einschliesslich den USA, für die Myopie Behandlung zugelassen und derzeit nicht in allen Ländern, einschliesslich den USA, erhältlich.

Haftungsausschluss: MiYOSMART Brillengläser sind möglicherweise nicht in der Lage, den individuellen Bedarf aufgrund von natürlichen Fehlentwicklungen, Erkrankungen, einer bestehenden medizinischen Vorgeschichte und/oder fortgeschrittenem Alter der Verbraucher zu behandeln. Die hierin enthaltenen Informationensind allgemeine Informationen und stellen keine medizinische Beratung dar. Bitte konsultieren Sie HOYA für weitere Informationen, bevor Sie MiYOSMART Brillengläser verschreiben oder an den Patienten abgeben.

¹Holden B.A., Fricke T.R., Wilson D.A., Jong M., Naidoo K.S., Sankaridurg P., Wong T.Y., Naduvilath T.J., Resniko_ S. Global Prevalence of Myopia and High Myopia and Temporal Trends from 2000 through 2050. American Academy of Ophthalmology. 05/2016, vol. 123, no. 5, p. 1036–1042. https://doi.org/10.1016/j.ophtha.2016.01.006.

²Lam CSY, Tang WC, TseDY, Lee RPK, Chun RKM, Hasegawa K, Qi H, Hatanaka T, To CH. Defocus Incorporated Multiple Segments (D.I.M.S.) spectacle lenses slow myopiaprogression: a 2-year randomised clinical trial. British Journal of Ophthalmology. Online-Erscheinungsdatum: 29. Mai 2019. doi: 10.1136/bjophthalmol-2018-313739.

³Huang H-M, Chang DS-T, Wu P-C. The Association between Near Work Activities and Myopia in Children —A Systematic Review and Meta-Analysis. 2015. PLoS ONE 10(10): e0140419. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0140419.