Wir verwenden auf unserer Website Cookies für unsere eigenen Geschäftszwecke, dazu zählen die Verfolgung Ihrer Präferenzen sowie die Erhebung von Gesamtstatistiken, um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu.

Auswahl der Fassungen

Hoya Vision choosing frames woman trying on glasses

Meine Brillenfassungen sind wichtig, da sie als Teil von mir wahrgenommen werden.

Bei der Auswahl der Fassungen dreht sich viel darum, bestimmte Gesichtszüge und andere Merkmale zu betonen und andere auszugleichen. Es gibt vier Hauptfaktoren, die es zu berücksichtigen gilt:

Gesichtsformen

Ihre Gesichtsform ist die leere Leinwand für die Auswahl der Fassung.

Kontrast

Was die Form angeht, sollte man immer an das Sprichwort „Gegensätze ziehen sich an“ denken. Die Form des Rahmens sollte einen Kontrast zu Ihrer Gesichtsform bilden. Wenn Sie also z. B. ein runderes Gesicht haben, stehen Ihnen kantigere Brillen besser.

Proportion

Im Allgemeinen sollte Ihr Rahmen im Verhältnis zum Rest Ihres Gesichts stehen. Das gilt nicht für Sonnenbrillen, die normalerweise etwas größer sind, um mehr Schutz zu bieten.

Farbe

Die meisten Brillenträger wählen eine Farbe aus, die zur Farbe ihrer Haut, Augen und Haare passt. Eine Brille, die einen Kontrast zu Ihren persönlichen Farben bildet, ist auffälliger. Sie sollten sich also überlegen, inwieweit das ein gewünschter Effekt für Sie ist.

Erfahren Sie mehr über Gesichtsformen

Hoya Vision choosing frames diamond shaped face

Diamantförmig

Diamantförmige Gesichter haben ein spitzes Kinn, breite Wangenknochen und eine breite Stirn. Zu dieser Gesichtsform passen besonders gut ausgefallene Retro-Fassungen und Fassungen, welche die Kieferpartie ausgleichen.

  • Farbige Fassungen und Bügel mit auffälligen Details lassen den unteren Teil Ihres Gesichts weicher wirken.
  • Cat-Eye Fassungen in klassischem Schildpatt oder Schwarz eignen sich gut für feminine, diamantförmige Gesichter.
  • Stärker durchgebogene Brillenfassungen eignen sich gut, um ein diamantförmiges Gesicht auszugleichen. Eine gute Option für Männer
  • Rechteckige Fassungen gleichen ein spitzes Kinn aus.
Hoya Vision choosing frames round shaped face

Rund

Runde Gesichter sind ebenso lang wie breit, mit einem gewölbten Kinn und Wangen. Die besten Fassungen für diese Gesichtsform sind kantige Fassungen, die das Gesicht schlanker wirken lassen.

  • Vermeiden Sie möglichst runde Fassungen und wählen Sie stattdessen eine kantigere Fassung. Quadratische oder rechteckige Fassungen passen perfekt zu Ihnen.
  • Wählen Sie eine Fassung, die breiter ist als Ihr Gesicht. Dadurch wird Ihre Silhouette etwas genauer definiert.
  • Dekorative Bügel betonen ebenfalls die Fassung und definieren Ihre Gesichtszüge.
  • Für Männer definieren dunkle Farben Ihre Konturen und sorgen dabei gleichzeitig für eine maskuline Note.
  • Der Wayfarer-Stil ist ideal und eignet sich sowohl für Männer als auch für Frauen.
Hoya Vision choosing frames square shaped face

Quadratisch

Wie runde Gesichter sind auch quadratische Gesichter ebenso breit wie hoch. Die Gesichtszüge sind jedoch kantiger, mit einem breiteren Kinn und einer stärkeren Kieferpartie. Eine etwas abgerundete oder pilotenförmige Fassung steht Ihnen besonders gut.

  • Falls Sie markante Gesichtszüge haben, sollten sie sich für eine größere Metallfassung entscheiden. Zartere Gesichtszüge eignen sich besser für kleine und mittelgroße Optionen.
  • Ovale und runde Fassungen mit solidem Rand sehen bei quadratischen Gesichtern ebenfalls gut aus.
  • Vermeiden Sie auffällige Details in Stirnhöhe, wenn Sie möchten, dass Ihre Gesichtsform weicher wirkt.
  • Vermeiden Sie zu viele Details an den äußeren Rändern und Bügeln der Fassung, um für einen weichen Look zu sorgen.
  • Frauen lassen einen starken Kiefer am besten durch eine Fassung im Butterfly-Design weicher wirken. Diese ist übergroß und äußerst feminin.
Hoya Vision choosing frames oval shaped face

Oval

Ovale Gesichter sind länger als breit, mit einem abgerundeten Kinn und hohen Wangenknochen. Diese Gesichtsform ist für die meisten Styles gut geeignet, zögern Sie also nicht, mit den neuesten Looks zu experimentieren.

  • Entscheiden Sie sich für eine mittelbreite bis breite Wayfarer-Brillenfassung, für einen modischen Look, der Ihre Züge betont.
  • Ein breites Gestell ergänzt Ihre Züge, indem es die Wangenknochen betont und herausarbeitet.
  • Detaillierte Bügel akzentuieren Ihre Schläfen und geben Ihrer Gesichtsform mehr Definition.
  • Falls Sie sich ein dezenteres Design wünschen, entscheiden Sie sich für ein Metallgestell, das eine kantige Form weicher wirken lässt.
  • Wenn Sie sich für eine quadratische Fassung entscheiden, achten Sie darauf, dass die Bügel am Gesicht nicht zu niedrig sitzen, da Ihre Gesichtszüge dadurch übermäßig lang wirken können.