Auswahl der Gläser

Woman from above trying on a pair of eye glasses

Wie wähle ich meine Brillengläser aus?

Wie bitte? Weiß mein Optiker nicht, welche Gläser für mich am besten geeignet sind? 
Doch, natürlich. Ein Augenoptiker ist ein Experte, der Brillengläser letztlich so anpassen kann, dass diese optimal zu Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben passen. Mit der heutigen modernen Glastechnologie stehen Ihnen jedoch eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung, bei denen der Optiker als Begleiter und Berater fungiert. Letztlich können jedoch nur Sie selbst Ihre eigenen Präferenzen bewerten und nach Prioritäten ordnen. Deshalb führt Ihre Mitwirkung bei der Auswahl der Brillengläser zu einem besseren Sehvermögen!

Erfahren Sie mehr
Female customer in an optician trying on a pair of eyeglasses with Hoya Vision digital lenses

Gibt es wirklich einen Unterschied zwischen Brillengläsern?

Ja! Wenn Sie andere Brillenträger ansehen, scheinen deren Gläser einfach nur aus Kunststoff zu sein... Sie werden jedoch anders wahrnehmen und erleben,was Sie sehen, je nachdem, welche Gläser in Ihrer Brille zum Einsatz kommen.

Fingers holding a Hoya Vision lens in a machine

Was bedeutet die Qualität der Brillengläser?

Fast alle Glashersteller behaupten von sich, „Qualitätsgläser“ anzubieten. Im Gegensatz zur „Qualität“ von Weinen, Bekleidung oder Brillenfassungen, die teils subjektiv geprägt ist, geht es bei der Glasqualität ausschließlich um die technischen Eigenschaften der Materialien und Beschichtungen sowie die Fertigungspräzision. Am Ende des Tages ist es reine Wissenschaft.

Male optician showing two females a pair of eyeglasses with Hoya Vision lenses

Warum sollte ich mich für ein Premium-Qualitätsglas anstelle eines günstigeren Brillenglases entscheiden?

Einfach, weil ein Premium-Qualitätsglas eine wesentlich bessere Sichtqualität, Haltbarkeit und Wartungsfreundlichkeit bietet. 

Female having eye glasses with Hoya Vision digital lenses fitted by a male optician

Wie wähle ich meine Brillengläser aus?

Das hängt ganz von Ihren tatsächlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Diese hängen wiederum von Ihrem individuellen Lebensstil ab. Wie viel Zeit verbringen Sie täglich vor einem Bildschirm oder hinter dem Lenkrad? Einfach ausgedrückt sollte die Kombination Ihrer Entscheidungen widerspiegeln, wer Sie sind.